PATURA Raufe, Horde und Stallbedarf für Schafe

Unsere Bestseller

Spezialprogramm Schafe


Das Weidezaun Programm Patura bietet Ihnen selbstverständlich auch ein Spezialprogramm für Schafe an. Die Viereckraufe mit 20 Fressplätzen bietet den Schafen an allen Seiten einen optimalen Zugang. Sie ist für Heu- oder Silagerundballen bis 1,40 Meter geeignet und hat nachstellbare Fressgitter. Die Standard Viereckraufe ist für Rundballen bis 1,80 Meter geeignet und hat 28 Fressöffnungen. Mit einem Durchmesser von 1,70 Meter verfügt die Rundraufe über 28 Fressöffnungen und ist auf 34 Fressöffnungen erweiterbar. Die Rundraufe mit horizontaler Fressöffnung für ein geringeres Durchschlupfrisiko für Lämmer hat 20 Fressöffnungen und lässt sich um 4 Öffnungen erweitern. Bei der Heudoppelraufe können Sie gleichzeitig Heu und Kraftfutter vorlegen. Platz bietet die Raufe für ca. 20 Schafe. Sie ist mit und ohne Dach erhältlich. Mit der Großballenraufe haben Sie die Möglichkeit, auch Quaderballen bis 2,40 Meter Länge zu verfüttern. Sie bietet 38 Fressöffnungen. Die neue Heuraufe auf Rädern ist für Lämmer und Schafe geeignet. 12 Fressplätze bietet die Raufe von 1,25 Meter, ca. 24 Plätze bietet die 2,44 Meter große Heuraufe.
Für die Beifütterung einer gezielten Kraftfuttergabe an die Lämmer gibt es die neue Ausführung der Lämmer-Futterautomaten. Eine maximale Lämmerzahl (ca. 35) hat Platz am Rundfutterautomaten.
Kunststoff-Futtertröge sind hergestellt aus säurefestem und verrottungsbeständigem Kunststoff und sind leicht zu reinigen. Der Mehrzweckfuttertrog fasst 20, 30 oder 40 Liter Inhalt und ist absolut kippsicher aufzustellen. Der Futtertrog ist höhenverstellbar durch ausziehbare Füße und wird in drei Längen angeboten. Zum Anschrauben bieten wir die Kunststoff-Langtröge mit 13 und 50 Liter Fassungsvermögen an. Zum Einhängen gibt es die Tröge mit 32, 50 und 100 Liter Volumen. Kunststoff-Lecksteinhalter bieten wir in eckig, rund und klein zur Anschraub-Montage an.
Zur Abgrenzung oder für mobile Fanganlagen zu erstellen, bieten wir verschiedene Horden an. Die Horde mit verstellbarem Lämmerschlupf hat sechs verstellbare Öffnungen. Sie eignet sich z. B. zur Verwendung im Treibgang genauso wie die blechverkleidete Horde. Zum Erstellen von Fanganlagen oder einem Zwangseintreibekreis eignet sich die neue blechverkleidete Kurvenhorde. Einen schnellen und einfachen Zugang zum Tier ermöglicht die Horde mit Schwingtor in der Länge 1,83 und 2,75 Meter, wovon die Torbreite jeweils 63 cm beträgt. Zum Ein- oder Austreiben der Tiere wird ein Tor mit Rahmen angeboten, ein Schwing-Schiebetor mit Rahmen ist hilfreich beim Einsammeln der Schafe am Anfang eines Treibganges.
Das 2-Wege-Sortiertor ist zum Sortieren der Tiere in zwei Gruppen und das 2-Wege-Stop-Sortiertor gibt gleichzeitig die Möglichkeit, sie abzustoppen. Das Stopptor hält die Schafe im Laufgang sicher auf. Mit dem Falltor mit Seilbetätigung können die Schafe einzeln oder in Gruppen ein- oder ausgelassen werden.
Klauenwannen aus Kunststoff gibt es in verschiedenen Breiten und Höhen sowie in den Längen 1,54 oder 3,00 Meter, mit niedrigem Ein- und Ausstieg und mit geripptem Boden.
Flexible und vielfältige Einsatzmöglichkeiten bieten Ihnen die komplett feuerverzinkten Steckfix-Horden. Sie sind handlich, stabil und ideal zur Errichtung von Pferchen, Fanganlagen etc. Die Steckfix-Horde XL hat eine Höhe von 1,10 Meter und ist ideal für alle großen Schafrassen.
Universell einsetzbar sind auch die Mini-Panel. Sie haben einen praktischen Kettenverschluss zur leichten und sicheren Verbindung. Die Panel sind auch in unebenem Gelände aufstellbar.
Unser Behandlungsstand Typ L und XL für Schafe bietet eine enorme Arbeitserleichterung. Die Schafe werden gefahrlos festgehalten und zuverlässig fixiert. Einzigartig ist die automatische Halsfixierung und das Herausschwenken des Schafes aus dem Treibgang.
Für die Verwendung im Stall bietet Patura die Gangraufe bzw. den Gangtrog für Schafe an. Beide gibt es als modulares System, das sich schnell verbinden und so an die Platzverhältnisse im Stall anpassen lässt. Raufe und Trog bieten zusätzlich höhenverstellbare Füße.
Um verstoßene Lämmer an die Muttertiere zu gewöhnen gibt es die Adoptionsbox. Hier werden die Lämmer im hinteren Bereich vom Muttertier abgeschirmt. Ein verstellbarer Fangbügel fixiert die Muttertiere, sie können sich jedoch jederzeit bequem ablegen und wieder aufstehen.
Für die Mutter-Kind-Beziehung zu optimieren werden Buchten für Mutterschafe mit Lämmern errichtet. Dazu benötigt man Horden mit stabiler Kunststoffverkleidung für die Ablammbucht. Sie haben eine Breite von 1,50 Meter und eine Höhe von 0,92 Meter. Mit 2,25 qm bietet die Bucht ausreichend Platz auch bei Mehrlingsgeburten. Die Horde wird mit und ohne Tor angeboten.
Sicher Einkaufen

Sicher Einkaufen

✔ Sichere Zahlung
✔ Datenschutz
✔ SSL-Verschlüsselung

Schreiben Sie unserem Kunden-Service

Zaun-Lieferung innerhalb 7 Tagen

Hier unser Express-Zaun-Sortiment
Zaun-Montage-Videos

Zaun-Montage-Videos

Schnell & einfach erklärt.