Holzsorten und ihre Eigenschaften

Holz ist ein gewachsener Werkstoff

Jeder Baum, jedes Stück Massivholz hat seine eigenen unverwechselbaren Merkmale. Dadurch ha­ben auch alle Produkte aus Holz besondere Ursprungszeichen. Charakteristisch für diesen naturgewachsenen Werkstoff sind Farb- und Strukturunterschiede, geringe Maßabweichungen, Verwachsungen, Unregelmäßigkeiten, Druckstellen, Äste, Harzgallen, Haar- und Kreuzrisse sowie Spannungen, die je nach Holzart und Wuchs­gebiet unterschiedlich sind. Sie zeigen sich als Echtheitsmerkmale, die dem Massivholz erst die natürliche Schönheit ver­lei­hen und jeden Gartenzaun, Sichtschutzzaun oder weitere Produkte zu einem Uni­kat werden lassen.

Kesseldruckimprägnierung KDIKesseldruckimprägnierung (KDI)

 

Holzart Kiefer und Fichte, mit amtlich zugelassenem, chromatfreiem Im­­präg­­niermittel dauerhaft geschützt.

Verschiedene Holzsorten und ihre Eigenschaften:

Lärche geöltLärche geölt

 

Lärche ist das wertvollste, härteste und haltbarste unserer heimischen Nadelhölzer. Die hochwertigen Öle, mit denen es behandelt wird, geben der Lärche aufgrund natürlicher Ausgangsprodukte eine samtig leuchtende Oberfläche mit einer vornehmen und zeitlosen Eleganz.

Lärche rohLärche unbehandelt

 

Produkte dieser Holzart können mit allen geeigneten Lasuren farblich nach Ihrer Wahl behandelt werden (wir empfehlen hierfür unser Holz­pflegeöl Lärche). Oder man lässt der Na­tur ihren Lauf und erfreut sich an der zunehmenden silbergrauen Patina, die alle unbehandelten Hölzer im Laufe der Zeit annehmen.

Douglasie naturDouglasie geölt / Douglasie unbehandelt (PEFC-zertifiziert)

 

Die Douglasie ist das ursprünglich aus Oregon stammende „Plantagenholz“ aus Deutschlands Wäldern, die sie – nach den Verwüstungen des Zweiten Weltkriegs – durch großangelegte Wiederaufforstung zu sichern half. Heute steht uns das Holz dieser Aufforstungsflächen als von Natur aus widerstandsfähiges und besonders ansprechendes Material für viele Holz­artikel im Gar­ten zur Ver­fügung und verdient unsere volle Sympathie.

Fichte naturFichte

 

Fichten zählen auf der Nordhalbkugel zu den wichtigsten forstwirtschaftlich genutzten Baumarten - meist aus bewirtschafteten Reinbeständen. Fichtenholz hebt sich durch seine elegante Optik, gute Festigkeit und Formstabilität hervor.

Holz ist ein Naturprodukt. Abgebildete Farben dienen der unverbindlichen Information. Holzstruktur und Farb­ausfall wechseln indi­viduell von Holz zu Holz. Alle Maßangaben sind Circa-Maße. Technische Änderungen und Verbesse­run­gen sind grundsätzlich vorbehalten.