PATURA Weidetor, Panels, Tränke und Heuraufe für Rinder

PATURA Raufe und Trog für Rinder

Die Fütterungstechnik bietet für Ihre Rinder die...

PATURA Tränken für Rinder

Tränketechnik für Rinder In der Tränketechnik von...

PATURA Weidetor für Rinder

Weidetore für Rinder Leicht bedienbare und sichere Tore...

PATURA - Panels, Weidezelt & Behandlungsstand für Rinder

Panels und Behandlungsanlagen für Rinder Das Weidezaun...

PATURA Stallbedarf für Rinder

Für die Rinderhaltung eignen sich diverse Abtrennungen,...


Mit der Stall- und Weidetechnik für Rinder wird professionelle Rinderhaltung möglich

Die Fütterungstechnik vom Weidezaun Programm Patura bietet verschiedene Futterraufen in massiver Ganzstahlausführung an. Die Profi-Viereckraufen unterscheiden sich durch verschiedene Fressgitter sowie die Anzahl der Fressplätze. Höchste Belastbarkeit im Bodenbereich bietet die Compact-Viereckraufe durch drei massive Quadratrohr-Unterzüge und trotz minimiertem Gewicht höchste Stabilität.
Rundraufen sind einfach, effektiv und preiswert. Sie fassen Rund- und Normalballen sowie loses Gut. Sie sind geeignet für alle Rinderarten und bietet, je nach Ausführung, 12 bis 18 Fressplätze.
Das Patura Weidezaun Programm bietet auch Futterautomaten für Rinder und Kälber an. Neben den Stand-Futtertrögen aus Stahl als schräge Futterkrippe oder aus säurefestem und verrottungsbeständigem Kunststoff, gibt es auch zahlreiche Kunststoff-Futtertröge. Sie sind aus lebensmittelechtem Spezialkunststoff hergestellt und sind in verschiedenen Ausführungen und Größen lieferbar.

In der Tränketechnik von Patura finden Sie Frostsichere Balltränken mit verschiedenem Fassungsvermögen, auch in der Ausführung mit Beckenschalen aus Aluminium anstelle dem Ball. Bei den Tränkebecken unterscheidet man Heizbare Tränkebecken mit verschiedenen Ventil-Variationen. Die Becken sind entweder zur Wand- oder Rohrmontage geeignet. Zubhör, wie Transformatoren, Thermostate, Umlaufheizsysteme oder Heizkabel finden Sie natürlich auch im Angebot. Trogtränken aus Edelstahl sind ideal für Laufställe. Größere Trogtränken gibt es mit Kunststofftränkewanne. Sie sind zur Wand- und Bodenbefestigung geeignet, ebenso wie die verschiedenen Schwenktröge aus Edelstahl. Tränkewannen aus doppelwandigem Kunststoff sind zur Bodenbefestigung geeignet. Zungen-, Rohr- oder Schwimmerventilbecken bekommen Sie mit Guss- oder Kunststoffschale. Im Zubehör für Tränkebecken bietet Patura Schellen, Halterungen und flexible Anschluss-Schläuche an. Weidetränken werden in einigen verschiedenen Formen, Farben und Größen von 30 bis 1500 Liter Inhalt angeboten. Weidetröge gibt es von 200 bis 1500 Liter mit nach innen gebogenem Rand und aus hochwertigem, UV-beständigen Polyethylen. Weidepumpen und Schwimmerventile können auch hier dazu bestellt werden.
Leicht bedienbare und sichere Tore für die Rinderweide sind die verstellbaren und fixen Stahl-Weidezauntore in verschiedenen Höhen und Breiten. Die verstellbaren Stahl-Weidezauntore gibt es in 6 Modellen in der Breite 1,00 bis 6,00 Meter. Sie sind um 1,00 Meter ausziehbar. Das fixe Weidezauntor ist ebenfalls ein stabiles, feuerverzinktes Tor aus Stahlrohr. Die Höhe beträgt hier 1,00 Meter. Die Breite variiert von 3,00 bis 7,00 Meter.

Das Weidezaun Programm Patura bietet Ihnen unentbehrliche Panels und Behandlungsanlagen. Sie bekommen mobile Behandlungsanlagen im Baukastensystem. So lässt sich schnell, leicht und sicher das Fangen der Rinder für  verschiedene Anwendungsfälle garantieren. Eine Betäubungsbox für Rinder wird angeboten mit stufenloser Halsfangvorrichtung, leichtgängiger Heckschiebetüre, Abweisblech, rutschfestem Boden und einer Seite, die über eine Seilwinde zu öffnen ist. Sehr praxistauglich sind die mobilen Boxen mit Überdachung. Hiermit werden mobile Unterstände für die Weidehaltung möglich gemacht. Es gibt die Variante Einzel- oder Doppelboxenüberdachung. Hierzu können Sie sich passend die verschiedenen Zaunelemente Panels zusammen stellen. Diese gibt es für Rinder in vier Grundmodellen und in drei Höhen für verschiedene Einsatzbereiche. Für Ihre Einsatzzwecke finden Sie eine große Auswahl an Sondermodellen, wie Panel mit Tor, Fressgitter, Kälberschlupf, Behandlungstür oder Blechverkleidung.
Die Patura Behandlungsstände sind praktisch und tiergerecht. Sie sind umfangreich ausgestattet. Die normale Version erhalten Sie mit oder ohne Klauenpflegeeinrichtung. Der professionelle Universalstand bietet sehr viele Vorteile und ermöglicht ein schnelles und stressfreies Arbeiten. Eine preiswerte Alternative bietet Ihnen eine Halsfangvorrichtung zum Einbau in schon vorhandene Treibgänge. Im Angebot sind auch verschiedene Klauenpflegestände, die sich bestens für alle Anforderungen eignen.
Natürlich bietet das Weidezaun Programm Patura auch Stalleinrichtungen. Für die Rinderhaltung eignen sich diverse Abtrennungen, je nach Anforderung gibt es Lösungen wie Kälberschlupf etc.
 
Sicheren Verschluss und einfache Handhabung versprechen die Tore aus dem Patura-Programm. Auch hier gibt es vier Modelle und bis zu acht Ausführungen.

Zur optimalen Sicherheit in der Rinderhaltung zählen auch Sicherheits-Selbstfangfressgitter. Schweden-Fressgitter sind für alle Rinderrassen mit Hörnern geeignet. Schrägfressgitter gibt es für Groß- und Jungvieh (3 - 6 Meter) sowie für Kälber (2 - 5 Meter). Modulare Schrägfressgitter sind beliebig in der Länge anpassbar. Bei den modularen Kälberfressgittern sind alle Maße und Fressplatzabstände ab 50 cm möglich. Das Kälber-Selbstfangfressgitter mit Sicherheits-Untenauslaß und Lärmdämmung ist für Kälber bis sechs Monate geeignet.

Der optimale Schutz für Pfosten in Ställen bietet Ihnen ein Bitumen-Schutzanstrich. Sie bekommen die Dosen in 1, 5, 10 und 30 Litern. Der verzinkte Stahl bietet einen sehr guten Schutz gegen Rost, aber keinen Schutz gegen den Angriff von Säuren und Laugen, die in jedem Stall durch Mist und Futtermittel vielfältig auftreten.

Das Pfosten-Sortiment im Weidezaun Programm Patura ist überzeugend und vielfältig. Die verzinkten Stahlpfosten erhalten Sie in verschiedenen Längen und Wandstärken, je nach Durchmesser des Pfostens, sowie zur Montage auf verschiedenen Böden. Zum Zubehör gehören die verschiedensten Schellen, Einbauhülsen und Abdeckungen sowie sämtliches Montagezubehör.

Zur Stalleinrichtung von Rindern gehören auch Liegeboxen. Im Angebot sind hier vier Liegeboxenbügel für Groß- und Jungvieh, Höhen- und Breitenverstellbar sowie in verschiedenen Längen. Auch für Fressliegeboxen gibt es den entsprechenden Liegeboxenbügel.

In der Kälberhaltung bieten Kälberhütten Gesundheit und Wohlbefinden für die Tiere. Aus HD-Polyethylen gibt es die Hütten in verschiedenen Größen für Kälber verschiedenen Alters und für kleine Gruppen. Aus Fiberglas gibt es Einzelboxen mit Umzäunung und Großraumhütten mit und ohne Umzäunung.
Das Patura Kälber-Auto zum sicheren Transport gibt es in zwei Ausführungen, MINI und MAXI, mit und ohne Dach.
Kälbertränken verschiedenster Art tragen zum zügigen und gesunden Wachstum der Tiere bei. Bei der Kälber-Bar in verschiedenen Größen und unterschiedlichen Typen gibt es spezielle Nuckel, die den Saugreflex beim Kalb auf natürliche Weise unterstützen.

Windschutzsysteme bieten ein optimales Stallklima. Die Windschutznetze unterscheiden drei verschiedene Netztypen und eine Plane. Das Spezialnetz ist geeignet für hohen Luftdurchgang. Guter Schutz gegen Schlagregen und Windschutz bietet das Hochleistungsnetz. Das Vogelschutznetz bietet Schutz gegen das Eindringen von Vögeln. Die Plane verschließt Öffnungen komplett und luftdicht.
Das Farmflex-Netz ist fest installiert und eine preiswerte Lösung. Spannpanele sind abnehmbare Windschutznetze mit eingenähten Spanngurten. Optional kann man sie auch mit einer Laufschiene kombinieren.
Schneller Zugang zu Gebäuden ermöglichen Ihnen die Windschutz-Tore. Ob als Zugrollo mit Federmechanismus, als Schnelllauf-Tor oder Elektro-Rolltor, erlauben die Systeme ein einfaches und schnelles Verschließen von Gebäudeöffnungen. Agrar-Tore sind seitlich geschlossen und werden durch Kettenantrieb bedient. Alternativ gibt es das Tor auch mit Elektromotor mit unterschiedlichen Steuerungsoptionen. Neu im Sortiment ist das Agrartor PLUS, dass sich für Öffnungen von bis zu 55 qm Fläche eignet.
Für Tore mit einer Breite ab 6 Meter ist der Windschutz-Vorhang entwickelt worden. Er ist mit eingeschweißten Spanngurten stabilisiert und gleitet auf massiven Rollen. Eine komplette Gebäudefront bis zu 20 Meter lässt sich mit einem Maxi-Tor verschließen. Da das Tor sich von unten nach oben faltet, bleibt die gesamte Öffnungsbreite erhalten. Schutz vor Wind, Kälte und Fliegen bietet auch der Streifenvorhang. So haben die Tiere eine ungehinderte Auslaufmöglichkeit. Hier stehen die drei Varianten, entweder mit Klemmprofil zur Front-Montage (innen / außen) oder zur Unten-Montage (unter Türsturz) oder speziell für niedrige Durchgänge mit Pendelschiene, zur Verfügung. In der Freilandhaltung brauchen Ihre Tiere Schutz vor Sonneneinstrahlung. Diesen Schutz bieten Ihnen Beschattungsnetze. Sie sind aus UV-stabilisiertem HD-Polyester und spenden 75% Schatten.
Sicher Einkaufen

Sicher Einkaufen

✔ Sichere Zahlung
✔ Datenschutz
✔ SSL-Verschlüsselung
Schreiben Sie unserem Kunden-Service

Zaun-Lieferung innerhalb 7 Tagen

Hier unser Express-Zaun-Sortiment
Zaun-Montage-Videos

Zaun-Montage-Videos

Schnell & einfach erklärt.